Emilia Muffin

Diese Muffin Variante ist trockener und verträgt mehr Früchte. Sie können auch mit Bananenstückchen oder Mango backen.

Zutaten

  • 100 Gramm Margarine (Raumtemperatur)
  • 250 Gramm Mehl 405
  • 130 Gramm Zucker (Backzucker am besten)
  • Vanille Essenz (oder Vanillen Schoten)
  • 180 ml Milch
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 1 Gläschen Vanille Aroma
  • Brombeeren (zwei je Muffin)
  • 2 Eier
  • 1 Teelöffel Backpulver

Zubereitung

  1. Margarine und Zucker cremig schlagen.
  2. Vanillezucker dazu geben und weiter verrühren.
  3. Eier nach und nach mit der Mischung verrühren.
  4. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und einen kleinen Teil dazu geben.
  5. Im Anschluss einen Teil Milch dazu.
  6. Den Rest Milch und Mehl weiter im Wechsel unterrühren.
  7. Teig mit Früchtestückchen in den Förmchen füllen. Früchte möglichst in der Mitte platzieren.
  8. Bei vorgewärmte Offen 25 Minuten bei 175 Grad backen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.