Käsebrot Sao Paulo

Das Käsebrot Sao Paulo ist in Brasilien sehr bekannt und auch etwas teuer. Etwas aus meiner Heimat für Sie.

Zutaten

  • 600 Gramm Mehl 550 (Brot Mehl)
  • 350 ml lauwarmes Wasser
  • 1 Päckchen Hefe (Gut für 500 Gramm Mehl)
  • 100 ml Öl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 200 Gramm geriebener Gouda
  • Pfeffer
  • Kardamom

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 3 Stunden

  1. Mehl in der Rührschüssel geben und in lauwarmes Wasser aufgelöste Hefe dazu geben.
  2. Schlagen bis es gleichmäßig kleistert.
  3. Abdecken für eine Stunde in einen warmen Ort.
  4. Restliche Zutaten dazu geben und eventuell etwas mehr Mehl bis es vom Rand abklebt.
  5. Helfen Sie mit eine Gummispachtel dass der Teig ganz vom Rand weg klebt.
  6. Zwei Stangen Brot formen und auf einem mit Backpapier belegtes Blech legen und weiter mindestens eine Stunde ruhen lassen.
  7. Auf ein vorgewärmtes Offen auf 200 Grad für 25 Minuten backen.
  • Mit Zuckerwasser und Öl bepinseln und weiter 3 Minuten backen.

Ich packe meistens in Stofftüten zum Aufbewahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.