Hildegundes Saga

Hildegundes Sage

König Etzel übernimmt die Patenschaft von drei Kindern, Walther, Hildegunde und Hagen von Trojen. Sie wachsen in einer behüteten Umgebung auf, bis Gibbich, der Pate von Hagen, stirbt.

Die Allianz droht zu brechen und die Kinder rebellieren.

Walther flieht vor Angst hinausgeworfen zu werden, falls die Allianz bricht. Hildegunde stiehlt das Geld der Familie und flieht mit Walther und der Beute.

Doch Günther, der Sohn von Gibbich, hat keinen guten Charakter und will durch die Freundschaft von Hagen und Walther an das Geld kommen.

Er rechnete nicht mit zwei Faktoren: Walthers Kampfkünsten und Hildegundes strategischem Denken.

2009 Pop-Art Paul Riedel Reading
Bestellen Sie ein signiertes Exemplar

Hildegundes Sage

von Paul Riedel

Herausgeber: Books on Demand

Paperback
Veröffentlicht: 13.10.2020
ISBN-13: 9783752606249
68 Seiten

E-Book
published: 13.10.2020
ISBN-13: 9783752652833

Geboren am 27. Mai 1960 in der brasilianischen Stadt São Paulo als Paulo Sergio Riedel, machte er den Namen seines Urgroßvaters zum Künstlernamen.

Er beendete 2010 eine erfolgreiche Karriere in der IT- und Datenbanken-Branche und widmet sich seitdem seiner bildenden Kunst und Literatur.
Zwischen 2007 und 2011 absolvierte er eine Ausbildung als Psychotherapeut nach dem Heilpraktikergesetz, die seine Kenntnisse von der menschlichen Psyche vertieft hat.

Seine Muttersprache Portugiesisch prägt seine Romane durch ihren reichen Wortschatz, genau wie sein Interesse für die Antike mit ihrem Reichtum an literarischen Formen seinen Stil beeinflusst.

Sein Outing kam vielleicht schon mit seiner Geburt, meint er in seinen Vorträgen. Der selbstbestimmte Umgang mit sich und anderen, die Unabhängigkeit von Dogmen und das Bestreben nach einer emanzipierten Freiheit sind seine künstlerischen Leitmotive.

Weitere meine Comics

Book Now