Spezielle Führung – Das Dritte Geschlecht in Bayern

Lachen kann man später

Inhalt

"Ich will lieber ein kalter Krieger sein als ein warmer Bruder", sagte einmal der bayerische Ministerpräsident Franz Josef Strauß. Traurig aber wahr.

Dies sagt leider viel über die Geschichte des Dritten Geschlechts in Bayern aus. Vorurteile kamen durch Glauben, Angst oder Politik und sogar mit den mühsamen Fortschritten sind wir weit entfernt von der Freiheit, die wir vor 2000 Jahren mal in unserer Gesellschaft genossen haben.

In meiner Tour durch München spreche ich über einige Themen der Verfolgung und der Fortschritte der Homosexualität in Bayern:

  • Ludwig II
  • Elvira Studio
  • Rudolph Moshammer
  • Glockenbachviertel
  • Freddie Mercury und viel mehr.

Machen Sie mehr aus Ihrem Aufenthalt in München. Mit Freunden oder einfach in einer Privattour sorge ich für eine ausgefallene und unvergessliche Unterhaltung.

Dauer

Sofern nicht anders abgemacht, haben meine Touren hier eine Dauer von mindestens 60 bis maximal 120 Minuten.

Treffpunkt

Sendlinger-Tor-Platz unter dem Torbogen.

Telefonisch können Sie mich vor der Tour unter 0151 1240 6702 erreichen. Während der Tour ist mein Handy ausgeschaltet.

Preise

  • Private Führungen pro Gruppe bis maximal 12 Personen 135 €
  • Private Führungen proGruppe bis maximal 12 Personen in Fremdsprachen (Englisch, Spanisch, Portugiesisch) 160 €
  • Keine öffentlichen Führungen

Gruppenrabatte für Gruppen über 12 Personen werden auf Anfrage angeboten.