Paul Riedel Kunst

Zucchini Aufstrich vegetarischer Genuß

Zucchini Aufstrich kann man einfach und ohne Chemikalien selbst herstellen. Mit Freude am kochen. Anleitung zu mein Rezept um eine schmackhaften vegetarischen Brotaufstrich.

Achten Sie, dass selbstgemachte Brotaufstriche maximal vier Tage im Kühlschrank halten.

So leicht geht das …

Meine Variante der Zucchini Brotaufstrich ist weniger Fett und schont die Pölsterchen. Probieren Sie auch mit Knoblauch anstatt der Knoblauchpulver. Schmeckt fantastisch.

Zutaten

  • 300 Gramm Zucchini (ca. 3 Zucchini Medium)
  • 100 Gramm Zwiebel (ca. 1 kleine Zwiebel)
  • 1 Teelöffel Limettensaft
  • 3 Esslöffel Frischkäse
  • Salz
  • Pfeffer Schwarz
  • Pfeffer Weiß
  • Knoblauchpulver
  • Kräuter (Griechische Mischung am besten, eventuell frischer Basilikum dazu)
  • Olivenöl

Zubereitung der Zucchini Aufstrich

  1. Gemüse klein raspeln.
  2. Olivenöl in der Bratpfanne (nicht abdecken) geben und bei mittlere Herdstärke 15 Minuten die Gemüsebrei kochen. Das Wasser musste nach einer Stunde fast weg sein.
  3. Salz, Kräuter und Pfeffer dazu geben. Weitere 5 Minuten kochen.
  4. Frischkäse dazu geben und Limettensaft auch.
  5. Konservengläser füllen und nach 1 Stunde ins Kühlschrank.

Wenn ich nicht koche, bin ich am Schreiben oder in eine Stadtführung

Book Now
%d Bloggern gefällt das: