Asam Bruder Asamkirche

Die rätselhafte Kunst der Asam Brüder in meine Touren

Versteckt in der Sendlingerstraße, im Herzen von München, befindet sich die Kirche St. Johannes Nepomuk, die Asamkirche von der Asam Brüder.

Hier sieht man vielleicht das beste Beispiel für die Kunst der Asam-Brüder. Die Kirche, die in der Ladenzeile fast fehl am Platz zu sein scheint, ist ein spätbarockes Werk, das von den beiden Brüdern gestaltet wurde.

Ich besuche diese Kirche regelmäßig in einigen meiner Stadtführungen in München. Die Gäste sind erstaunt über den Detailgrad der verschiedenen Dekors der Barockkirche. Mit Hingabe erläutere ich gerne die Front des Nachbarhauses, wo Elfen, Engel und Götter der griechischen Mythologie zusammen gebracht werden, um die Welt nach dem Ableben zu erklären und etwas schmackhafter zu machen. Zu denken, dass die ausgefallene Front der Kirche, die etwas auf den ursprünglichen Gehweg herausragte, unter der Kritik von damaligen empörten Bürgern stand, ist kaum zu glauben, aber Intoleranz ist grenzenlos absurd, egal in welcher Periode der Geschichte wir uns bewegen.

Biografischer Hintergrund

Cosmas Damian und Egid Quirin Asam entstammen einer bekannten Künstlerfamilie. Ihr Vater Hans Georg Asam war Maler von Kirchenfresken. Cosmas Damian wurde Maler, sein Bruder Egid Quirin Bildhauer (geboren im Jahre 1686 und 1692).

Die Brüder reisten nach Rom, um dort ihre Kunst weiter zu verfeinern. Später im Jahre 1713 erhielt Cosmas in Anwesenheit des Papstes den 1. Preis der Academia di San Luca.

Asam Bruder Zurück nach Bayern

Nach der Rückkehr nach Bayern war ihre Arbeit sehr gefragt und sie erhielten viele Aufträge. Die Brüder arbeiteten bei fast allen Aufträgen gemeinsam, da sie sehr aufeinander abgestimmt waren.

1727 zogen beide nach München, nachdem sie an der Heilig-Geist-Kirche am Viktualienmarkt gearbeitet hatten.

Anschließend kauften sie Grundstücke in der Maria-Einsiedel-Straße, um auf dem Gelände ein mit Fresken geschmücktes Gebäude, einem Schlossgarten und einer kleinen Barockkapelle zu errichten. Heute ist es ein traditionelles Restaurant namens „Asam-Schlössl„.

Später bauten sie ihr bekanntestes Werk, die Kirche St. Johannes Nepomuk, heute als die sehr geschätzte Asamkirche bekannt.

Erbaut in den Jahren zwischen 1723 und 1746 als private Kapelle für die Asam Brüder, diente sie neben der Ehre Gottes auch ihrer eigenen Rettung.

Ab diesem Zeitpunkt bauten die Brüder nicht mehr in Auftragsarbeit, sondern nur nach eigenen Vorstellungen. Egid konnte sogar den Altar aus einem Fenster in seiner eigenen Wohnung sehen, die günstig neben der Kirche lag.

Die Asamkirche

Die Asamkirche wurde als Beichtkirche für die Jugend gebaut. Mit ihren 22 Metern, gemessen an ihrer Breite von nur 8 Metern, ist die Kirche sehr hoch.

Die Innenarchitektur wird in drei Abschnitten gemessen, deren Helligkeit vom Boden mit der Höhe zunimmt. Untere Teil mit den Bänken für die Kirchenbesucher ist dunkel und symbolisiert das Leid in der Welt.

Im Mittelteil, für den Kaiser gedacht ist meist weiß und blau. Der obere Teil, die beleuchtete Decke mit dem Fresko „Das Leben des Heiligen Nepomuk“, ist Gott und der Ewigkeit gewidmet. Der Altar hat 4 Säulen, die auf das Petrusgrab in Rom verweisen, wo die Brüder ihre Kunstfertigkeiten studierten und verfeinerten. Cosmas starb vor der Fertigstellung der Kirche im Jahre 1746. Aufgrund des Widerstandes der Residenz gegen die Privatsphäre der Kirche wurde sie später der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Kriegszeiten

Bei einer Bombardierung 1944, im Zweiten Weltkrieg wurde in der Kirche der Chorraum beschädigt. Die Restaurierung begann erst 1975 und es dauerte 8 Jahre, bis die Basis fertiggestellt war.

Besuch der Asamkirche

Die Asamkirche ist eines der schönsten Dinge, die man in München unternehmen kann – ein Muss für jeden, der die Stadt besucht. Ich bin der Meinung, dass Sie mehr über die Wunder Münchens erfahren, wenn Sie einen professionellen Reiseleiter beauftragen. Wenn Sie einen Besuch planen, sollten Sie unbedingt die Stadtführer konsultieren.

Ähnliche Beiträge zum Asam Bruder

Book Now
%d Bloggern gefällt das: