Banana muffins

Bananen Muffins mit weißer Schoko Topping ist einfach und schnell gezaubert, für den Kaffee oder Nachmittagstee, ist dieser Muffin mein absoluter Renner.

Zutaten

  • 125 Gramm Margarine (Raumtemperatur)
  • 200 Gramm Mehl 405
  • 125 Gramm Zucker (Backzucker am besten)
  • 1 Banane
  • 2 Esslöffel Kartoffelstärke (oder Maisstärke)
  • 150 ml Milch
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 1 Päckchen Orangenextrakt
  • 2 Eier
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Prise Salz

Zubereitung

  1. Bananen klein schneiden und beiseite legen.
  2. Margarine und Zucker in der Küchenmaschine geben und langsam rühren.
  3. Eier dazu und die Geschwindigkeit erhöhen.
  4. Mehl, Kartoffelstärke, Salz und Backpulver mit Milch abwechselnd mischen.
  5. Mindestens 8 Minuten schlagen bis der Teig ganz gleichmäßig wird.
  6. Muffin Formen bis zur Hälfte mit Teig füllen.
  7. Bananenstückchen (circa sechs pro Muffin) eingeben.
  8. Restlichen Teig gleichmäßig verteilen.
  9. Offen auf 175 Grad Celsius erhitzen. 30 Minuten backen.
  10. Testen Sie mit ein Zahnstocher und eventuell lassen Sie noch 5 Minuten backen.
Munich Art Tours
München anders erleben
Alles zulassen
Auswahl speichern
Individuelle Einstellungen
Individuelle EInstellungen
Alles nach Wunsczh
Speichern
Abbrechen
Essenziell (1)
Essenzielle Cookies werden für die grundlegende Funktionalität der Website benötigt.
Cookies anzeigen